Emil Leitner

Der Berliner Fotograf Emil Leitner fertigte im Jahr 1929 und im Jahr 1930
eine Serie Lichtbilder von Interieurs und Lampen, die im Stil des Bauhaus
für den Palast des Maharadscha von Indore eigens entworfen und in Berlin
gefertigt wurden. Dies geschah im Auftrag des Architekten Eckart Muthesius,
der die Epoche des Art Deco mit seinem Baustil geprägt hat. Dieser baute für
den Maharadscha von Indore im fließenden Stilübergang zwischen opulenter
Art Deco-Manier und neusachlicher Bauhaus-Architektur den Manik Bagh Palace
in Indien. Die genuin moderne Architektur und funktionalen Innenräume dieses
Palastes samt seines Mobiliars wurden damals in aller Welt beachtet und fanden
Eingang in viele Gazetten rund um den Globus. Der mondäne Palast des Maharad-
scha von Indore wurde zur Ikone modernen Bauens und gilt als Meilenstein der
Moderne.

Der Palast des Maharadscha von Indore

front
front
front
front

Newsletter abonnieren

Wann darf ich Sie anrufen?

Ihre Bestellung

Kleinschmidt auf Facebook

Wir informieren Sie regelmässig über Events, Ausstellungen und Neuigkeiten zu unseren Künstlern.